Auf den Spuren des Unsichtbaren

Wanderausstellung über das Wunderwerk der Schöpfung.

Vom 12.10.2022 – 02.11.2022 Im Gemeindehaus der MBG Harsewinkel e.V.

Mennoniten-Brüdergemeinde Harsewinkel

Dieke 16
33428 Harsewinkel

Wir laden zu unseren Gottesdiensten ein

Sonntag, 10.00 Uhr und 16.00 Uhr

Im Gottesdienst stehen die Predigten im Mittelpunkt. Gesang und Musik gehören zum festen Bestandteil des Gottesdienstes an dem sich auch Kinder und Jugendliche beteiligen.

Mittwoch, 19.00 Uhr

In der Bibelstunde wird ein fortlaufender Textabschnitt aus der Bibel betrachtet.

Samstag, 18.00 Uhr

In der Gebetsstunde wird Gott für alles, was er schenkt, gedankt. Ihm werden auch die Nöte gesagt.

Internetradio

Hier kann während der Gottesdienstzeiten zugehört werden. Technische Probleme oder Ausfälle bitte an webradio@mbg-hsw.de melden.

Wer sind Mennoniten?

Die Mennoniten sind als erste Freikirche der Neuzeit während der Reformation entstanden. Sie sind ein kleiner Teil der weltweiten Gemeinde Jesu Christi. Der Name geht auf Menno Simons zurück. In den Niederlanden schloss er sich 1536, vorher katholischer Priester,
den Täufern an. Diesem Wechsel lag ein intensives Studium des Wortes Gottes zugrunde. Er wurde aufgrund seiner Fähigkeiten bald zum Ältesten der Täufer berufen. Diesen Mann gebrauchte Gott, um einen Teil der Täufer zu einer Gemeinde zu formen. Menno predigte,
taufte, ordnete die Gemeinden, schrieb Bücher und Traktate. Einige Jahrzehnte später wurde eine Täufergruppierung (die friedlichen Täufer) nach ihm, »Mennoniten«, genannt. In der Erweckungszeit des 19. Jahrhunderts entstand aus dieser Bewegung die Mennoniten- Brüdergemeinde.

Das Leben der Mennoniten

Die Mennoniten halten das Wort Gottes, die Bibel, als alleinigen Maßstab für ihr Leben; sie legen großen Wert auf schriftgemäße Wortverkündigung und halten fest an der Glaubenstaufe. Die Mennoniten achten auf christliche Kindererziehung und mühen sich um die Jugend. Sie legen großen Wert auf christliche Ethik. Für die Mennoniten ist die Gemeinschaft der Gläubigen in der Gemeinde sehr wichtig.

Was wir glauben

Gott

Wir glauben an einen einzigen, wahren Gott, der allmächtig, allwissend und allgegenwärtig ist. Er ist Schöpfer und Herrscher des Himmels und der Erde. Wir glauben, dass Gott ein Gott der Liebe und dass er heilig und gerecht ist. Wir glauben, dass die Dreieinigkeit Gottes aus drei Personen besteht: Gott-Vater, Gott-Sohn und Gott-Heiliger-Geist.

Dieser Gott hat auf wunderbare Weise alle Materie aus Nichts erschaffen und sich den Menschen durch die Bibel schriftlich offenbart.

Die Bibel | Heilige Schrift | Wort Gottes

Wir glauben an die unfehlbare, wortwörtliche Inspiration der ganzen Bibel, und dass sie die alleinige, vollständige und ausreichende Richtschnur für Glaube und Leben ist.

Sündenfall

Wir glauben, dass der Mensch im Bild Gottes geschaffen wurde und in Unschuld lebte, bis er durch Übertretung von seinem sündlosen Zustand fiel und verderbt wurde. Daraus resultiert, dass auch seine Nachkommen aus natürlicher Fortpflanzung Sünder sind und alle Konsequenzen des Sündenfalls zu tragen haben.

Sünde

Wir glauben, dass die Sünde den Menschen von Gott trennt, da Gott die Sünde aufgrund seiner Heiligkeit nicht dulden kann. Der sündige Mensch gestaltet zwar sein Leben wie er will, jedoch spätestens nach seinem Tod fordert Gott dafür Rechenschaft: bis dahin unvergebene Sündenschuld wird mit der Hölle geahndet.

Gott wusste um die Todesnot des Menschen. Weil er den Menschen liebte, ermöglichte er ihm hieraus einen Ausweg:

Rettung des Sünders

Wir glauben, dass der verderbte Sünder allein aus Gnade durch Glauben an Jesus Christus errettet wird. Die Voraussetzung dafür ist die Umkehr zu Gott und der Glaube an den Herrn Jesus Christus.

Jesus Christus

Wir glauben an die jungfräuliche Geburt und die sündlose Menschheit Jesu Christi. Wir glauben an die Göttlichkeit Jesu Christi. Wir glauben, dass das Leiden und Sterben Jesu Christi stellvertretend für die gesamte Menschheit war, jedoch allein für diejenigen wirksam ist, die an Christus glauben.

Der Heilige Geist

Wir glauben, dass der Heilige Geist göttlich und die dritte Person der Dreieinigkeit ist. Der Heilige Geist macht dem Menschen das Evangelium klar und überführt ihn seines verlorenen Zustandes.

Die Gemeinde

Wir glauben, dass die lokale Gemeinde eine sichtbare Versammlung schriftgemäß getaufter Gläubiger ist, die in verbindlichen Zugehörigkeit zur Gemeinde stehen. Die weltweite Gemeinde Jesu besteht aus allen Christen, die wiedergeboren und durch den Heiligen Geist in Christus zusammengefügt sind.